Impressum
 
dr-lagodka
 

Produktentwicklungen

 
dr. LAGODKA - YouTube Schuheinlage Dr. Lagodka TL1 Supersport

Die Dr. Lagodka TL1-Supersporteinlage ist speziell für Läufer entwickelt worden. In der TL1-Supersport steckt das Know-how von Orthopädiefacharzt und Sportmediziner Dr.Thomas Lagodka aus Bonn und Maßschuhe Himer aus Köln. Diese Einlage vereint Außergewöhnliches. Ein Weichschaum-Stimulationsmodul unterstützt den ersten Strahl, so wird der aktive Belastungspunkt unter dem Fuß hergestellt und ein natürlicher Abrollmechanismus ermöglicht. Das Großzehengrundgelenk wird deutlich entlastet. Ein leichter Zehengreifer fördert den halt in der Abdruck Phase. Die Mittelfußköpfchen 2-3 werden entlastet. Eine rückfedernde Spreizfußpelotte gibt den Mittelfußbändern leichten Zug, ohne sie zu blockieren. Die Plantarsehnen werden durch eine Polsterung deutlich entlastet. Eine Würfelbeinpolsterung sorgt für eine besseren Verspannung und Entlastung des Musculus Peronaeus Longus.

Das Würfelbeinpolster nach Dr. Lagodka schützt die Sehne des langen Wadenbeinmuskels an der Sohlenseite des äußeren Rußrandes: sie wird hier umgeleitet und verläuft durch eine Knochenrinne des Würfelbeins (Os cuboideum) diagonal und zehenwärts in Richtung innerer Fußrand, wo sie Basis nah am ersten Mittelfußknochen festmacht. Die Sehne hat eine wichtige Stützfunktion für das Fußlängsgewölbe.

Besonders hohe Belastungen treten am äußeren Fußrand und auch am Würfelbein auf, wenn eine O-Bein (Virus-)-Fehlstellung vorliegt - hier ist das Würfelbeinpolster nach Dr. Lagodka besonders wirksam.

Der Weichschaumaktivator führt zur Stabilisierung des äußeren Wadenbeinmuskels beim Auftritt. Fersenbeinprophylaxe durch Weichbettung im Fersenbereich. Stabiles Material zur leichten Anhebung des Vorfußes zum bessern abrollverhalten des Läufers. Fersenspornpolster zur Entlastung oder Prophylaxe. Der Fuß wird im Rückfuß innen wie außen für einen besseren Auftritt stabilisiert und geführt. Ein lateraler Softspot verringert die Auftrittsgeschwindigkeit und harmonisiert Einlage und Schuh im Auftrittsmoment. Ein 2mm dicker Zwichenüberzug passt sich dem Fuß während des Laufens automatisch an. Das Obermaterial ist mit einem Silberfaden durchzogen es ist entzündungshemmend und geruchsmindernd, abwaschbar und sehr langlebig.

Die Dr. Lagodka TL1-Supersport wurde von verschiedenen Sportlern getestet. Alle spürten eine deutliche Verbesserung im Abrollverhalten und der Kraftübersetzung beim Laufen. Auch die Innensohelndruckmessung ergab, dass der Fuß durch die TL1-Supersport besser geführt wird als durch herkömmliche Einlagen, selbst wenn der Sportler einen gesunden Fuß und eine gute Körperstatik hat.

dr. LAGODKA - YouTube Schuheinlage Dr. Lagodka TL1 Supersport

 

 

dr. LAGODKA
Seit 1997 arbeitet Dr. Lagodka mit dem Maßschuhmacher und Fachbuchautor
Axel Himer eng zusammen
dr. LAGODKA
Die Dr. Lagodka TL1 Supersporteinlage wurde gemeinsam mit Himer Maßschuhe in Köln entwickelt.
dr. LAGODKA
Dr. Thomas Lagodka beim Schleifen
am Prototyp der TL1 Supersporteinlage.
dr. LAGODKA
Die Dr. Lagodka TL1 Supersporteinlage
passen in alle handelsüblichen Sportschuhe.
dr. LAGODKA
Die Innensohlendruckmessungen beweisen das minimale oder grössere Fehlstellungen gut abgefangen werden und das Abrollverhalten des Fußes positiv verbessert wird.
       
Dr.-ThomasLagodka | Innovative Orthopädie | Münsterplatz 22, 53111 Bonn | Tel : 0228 - 60 42 90 | Dr.Lagodka@orthopaediebonn.de | www.dr-lagodka.de